lorem ipsum dolor sit


Pfarrbüro              0231/350989   

E-Mail: st-josef@arcor.de

Web: www.st-josef-nette.de          www.st-josef-nette-online.de

Bürozeiten:

Mo - Mi.    7.45 - 11.45                      

Do.             7.45 - 10.45                     

Fr. Geschlossen


Chronik 1980  bis1985


Kardinal Pio Taofinuù zu Gast in St. Josef

Altarweihe durch Erzbischof Degenhardt 1981

Erzbischof Degenhardt beim Empfang nach der Altarweihe 1981

Heimatprimiz von Pater Klaus-Dieter Roeske am 02. Mai 1982

Gemeindewanderung im Juli 1985

zurück zur Chronik

1980

Nach seinem ersten Besuch im Jahre 1973, besucht Kardinal Pio Taofinu´u von Apia auf Westsamoa die St. Josefgemeinde im Oktober ein zweites Mal.

1981

Am 14. November weiht Erzbischof Johannes Joachim Degenhardt den 1978 erstellten neuen Zelebrationsaltar.In einer Hl. Messe spricht er über die Familiengemeinschaft mit Gott in Jesus.


1982

Am Passionssonntag  18. März wird eine Busfahrt zum Annaberg bei Haltern durchgeführt. Es gilt  während der Fahrt sowie beim Gehen des Kreuzweges auf dem Annaberg das Leiden der Zeit vom Kleiden Jesu eher zu bedenken und zu deuten.

Aus der Ferne feiert die Gemeinde am 17. und 20.September Priesterweihe und Primiz des Gemeindekindes  Pater Klaus-Dieter Roeske in Bacabal und Lago da Pedra (Brasielen) mit.

1983

Am 24. November geht die Seelsorgehelferin Regina Wiggenbrock in Pension. Seit 1961  ist sie in St. Josef tätig gewesen. An fünfen Tagen in der Woche ist nunmehr eine Bürohilfe im Pfarrhaus tätig.

1985

Zum 65jährigen Bestehen der DJK Sportfreunde Nette hält Diözesanpräsees Uli Stahl nach der Hl. Messe einen Vortrag zum Thema "Sport und christlicher Glaube". Zu Fronleichnam wird die Hl. Messe auf dem Schulhof der Realschule gefeiert. Nach der Prozession durch den südlichen Teil der Gemeinde bleichen noch viele beim Mittagstisch im Gemeindehaus zusammen.