lorem ipsum dolor sit


Pfarrbüro              0231/350989   

E-Mail: st-josef@arcor.de

Web: www.st-josef-nette.de          www.st-josef-nette-online.de

Bürozeiten:

Mo - Mi.    7.45 - 11.45                      

Do.             7.45 - 10.45                     

Fr. Geschlossen



                                                            


Seelsorger in St. Josef

Pfarrvikar Franz Lohne                       

Oktober 1911 bis August 1912

                                           

- geweiht 1904 in Paderborn                                              

- erster Seelsorger in St. Josef und "Gründer" der     

  Gemeinde                                                

- vorher Vikar in St. Remigius                                   

- war schon in seiner Funktion  als Vikar in St.

   Remigius im späteren Filialbezirk St. Josef aktiv

  und gründete zahlreiche katholische Verbände

Pfarrvikar Josef  Klein

1. Advent 1914 bis Ostern 1939


- geweiht 1913 in Paderborn

- zunächst nur als Stellvertreter des im Felde

weilenden Pfarrvikars Prior

- ab Ostern 1919 offiziell als Pfarrvikar

- anschl. Pfarrer in St. Marien Wanne-Eickel






Vikar Johannes Meiwes

August 1920 bis Dezember 1923

-  geweiht 1920 in Paderborn

-  anschl.  Vikar in Kirchlinde

Pfarrvikar Josef Böhner

August 1912 bis Ostern 1913


-geweiht 1912 in Paderborn

- anschl. Vikar in St. Remigius


Pfarrvikar Karl Prior

Ostern 1914 bis 1. Advent 1914


- geweiht 1910 in Paderborn

- anschl. Feldgeistlicher in Russland

Pfarrvikar Augustin Stöcker

Ostern 1939 bis 15. Januar 1940


- geweiht 1921- anschl. Pfarrer in Mariä Heimsuchung, Bodel-schwingh



Pfarrvikar Gerhard Stakemeier

Ostern 1913 bis Oktober 1914


- geweiht 1910 in Paderborn

Pfarrvikar Friedrich Wille

25. Februar 1940 bis 18, Dezember 1941


- geweiht 1924

- vorher Vikar in Herz-Jesu, Hagen

- wird mit Urkunde vom 19. Dezember 1941 zum

  ersten Pfarrer der neuerrichteten Pfarrei St. Josef

  ernannt

Pfarrer Friedrich Wille

19. Dezember 1941

bis 01. Dezember 1965


- erster Pfarrer der neuen

 Pfarrei St. Josef

- über 25 Jahre als Seelsorger

  in St.  Josef

- anschl.  Ruhestand

Pfarrer Heinrich Huneke

06. Februar 1966

bis 31. Juli 1993


- geweiht 1952

- vorher Kanonikus an der

  Stiftskirche, Geseke

- mehr als 27 Jahre Pfarrer

 in St. Josef

- anschl. Ruhestand


Vikar Johannes Klinghammer

Juli 1955 bis November 1956


- geweiht 1951

- anschl. Militärseelsorge in Hamburg

Vikar Edgar Pauli

August 1957 bis August 1962


- anschl. Pfarrvikarin Müschede

Vikar Walter Pott

1962 bis Januar 1965


- vorher Vikar in Herz-Jesu, Catrop-Rauxel

- anschl. Pfarrvikar in St. Barbara, Herne

Vikar Heinrich  Jostmeier

1965 bis 1971


- geweiht 1962

- vorher Vikar in Sandebeck

- + im Jahre 2013


Oberstudienrat Heinz-Otto Diehl


Oktober 1972 bis November 1989

- anfangs noch im Studium

- als Subsidiar in St. Josef eingesetzt

- + am 25. November 1989



Vikar Burkhardt Pepping

ab 1990 bis 1993


- geweiht 1983

Pfarrer Uli Stahl

seit dem 01. August 1993


- geweiht 1973 in Paderborn

- vorher Vikar in Lütgen-

dortmund

zurück zur Chronik